Oma Axel


Geb:1926 in Ostpreußen
jetzt in Willich – Anrath
verwitwet



an KG gekommen durch meine Tochter und stolze Patin!
Mir macht es Freude zu helfen und die tollen Patenbriefe die ich bekomme zu lesen.
Vielen Dank an Fr. Ackermann fürs schreiben und an Fr. Vetter fürs verschicken.

Wie oben geschrieben geboren in Ostpreußen meine Kindheit dort verbracht. Mit Tieren aufgewachsen. Dann kam der Krieg, die Vertreibung aus der Heimat und schließlich die Flucht. Über Thüringen bis nach NRW und schließlich neue Heimat in Willich – Anrath gefunden.
Geheiratet drei Kinder bekommen.
Den Namen "Oma Axel" haben meine Enkelkinder mir gegeben. Unser damaliger Hund hieß Axel. Er war ein kleiner schwarzer Mischling und wurde stolze 18 Jahre alt. Seit dem trage ich den Namen Oma Axel - bis heute…..
Und da ich schon in der Liste wo wohnen die KG’ler vertreten bin sollte es auch eine kurze Beschreibung von mir geben, damit die KG‘ler wissen wer Oma Axel ist.